Peter Gallen

Peter Gallen

Geboren als Pierre Ernest Gallen am 9. Dezember 1948 in Charenton-le-Pont bei Paris.

Nach der Trennung seiner Eltern lebte er seit seiner frühen Jugend in St. Pölten.

Er malte seit 1964 und war hauptberuflich als Lehrer für Politische Bildung, Deutsch und Kommunikation, Malen und Farbenlehre und Betriebswirtschaftlichen Unterricht an der Landesberufsschule Lilienfeld (Niederösterreich) tätig.

Er war verheiratet mit Ehefrau Ulla und Vater von zwei Kindern, Julia und Daniel.

In zahlreichen erfolgreichen Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen zeigte er seine Bilder in In- und Ausland.

Vorwiegende Arbeitstechniken bzw Materialien waren Öl, Acryl, Pastell, Aquarell und verschiedene Mischtechniken.

Er verstarb am 31. Dezember 2015 in St. Pölten.  

Menschen

Akte

Familie

Reisebilder